Magnetfeldtherapie


Die Magnetfeldtherapie erfolgt mit dem
UNITTRON EMF-SYSTEM.

Es erzeugt ein pulsierendes Quantenfeld, das den Körper vollständig und ohne Nebenwirkungen durchdringt und an jeder Stelle des Körpers Tiefenwirkungen auslöst. Dieses Energiefeld verstärkt schwach gewordene, körpereigene Funktionen und bewirkt:

  1. Festigung des Knochenbaus
  2. Beschleunigte Zellernährung
  3. Besserer Abbau von Abfallstoffen (Entschlackung des Körpers)
  4. Regeneration der Körperzellen
  5. Wirksames Immunsystem
  6. Harmonisierung des vegetativen Nervensystems
  7. Verbesserung des Schlafs durch Einleitung des Ruhrrhythmus
  8. Einleitung der morgendlichen Leistungsphase
  9. Sanfte Erweiterung von verkrampften Blutgefäßen

physio