Datenschutz


Verantwortlicher

Praxis für Physiotherapie und Kosmetik
Gerald Scholz und Martina Lucas

Am Steinberg 10
13086 Berlin
Tel: 030 - 445 90 31
Fax: 032 - 222 482 426
physiopraxis-scholz@t-online.de


Datenerhebung / Verarbeitung

Unsere Webpräsenz liegt auf Servern des deutschen Internetdienstanbieters Strato (Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin). Die Server der Strato AG registrieren jeden Zugriff auf unsere Webpräsenz.


Somit wissen die Server, wann von welchem Endgerät aus in welcher geografischen Region und von welcher Domain aus welches Element unserer Webpräsenz aufgerufen wurde und welcher Browser dabei zum Einsatz kam.

Außerdem registriert der Server, welche Webseite Sie zuvor besucht haben (sog. Referrer-URL), bzw. von welcher Webseite Sie zu uns "weiter-gelinkt" sind.


Datenschutzrechtlich relevant sind diese Daten, weil auch die IP-Adresse Ihres Endgerätes erhoben wird. Diese Erhebung ist erforderlich, um Ihnen die Datenpakete zustellen zu können, welches Sie mit dem Aufrufen unserer Webpräsenz anfragen.


Da ohne die IP-Adresse die Nutzung unserer - bei Strato AG gehosteten - Webpräsenz nicht möglich wäre, besteht ein berechtigtes Interesse an der Datenerhebung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Dieses Interesse entfällt, nachdem die Strato AG alle angeforderten Dienste - das Übersenden unserer Webpräsenz an Ihr Endgerät in Form von Datenpaketen - erbracht hat.


Die IP-Adressen unserer Webpräsenz-Besucher werden jedoch für weitere sieben Tage von den Strato-Servern gespeichert, da bei der Strato AG selbst ein berechtigtes Interesse besteht, Angriffe auf die Stato-Infrastruktur zu erkennen und abzuwehren. Spätestens nach sieben Tagen wird die IP-Adresse jedoch bei der Strato AG anonymisiert, sodass eine Zuordnung zu einzelnen Endgeräten nicht mehr möglich ist.


Die anonymisierten IP-Adressen und die weiteren genannten Zugriffsdaten werden von der Strato AG in sogenannten "Logfiles" gespeichert, gezählt und uns in Form einer Abrufstatistik zur Verfügung gestellt.


Da die IP-Adressen anonymisiert wurden, ist es nicht möglich zu erfahren, über welches konkrete Endgerät unsere Webpräsenz aufgerufen wurde, sondern nur, von welcher Domain (Referrer-URL) aus dies geschah. Folglich ist es uns nicht möglich, Sie als individuelle Person zu identifizieren.


Wir haben mit der Strato AG einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen.


Grundsätzlich gestattet Ihnen die DSGVO das Recht Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen.


Hierzu zählt auch die von Ihnen verwendete IP-Adresse.
Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und der Verarbeitung der Daten zu widersprechen.


Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Verantwortlicher keinen Zugriff auf die IP-Adressen haben, welche durch die Server der Strato AG zum Zwecke der Gefahrenabwehr gespeichert werden. Es ist uns daher nicht möglich Ihren Rechtsbegehren nach der DSGVO nachzukommen bzw. diese umzusetzen.


Erst nachdem Ihre IP-Adresse anonymisiert wurde und uns in der Abrufstatistik unserer Webpräsenz zur Verfügung gestellt wurde, können wir über diese Daten verfügen.


In diesem Moment handelt es sich jedoch nicht mehr um personenbezogene Daten, sodass Ansprüche nach der DSGVO nicht mehr bestehen.


Nach der DSGVO haben wir Sie darüber zu unterrichten, dass Ihnen ein Beschwerderecht zusteht.


Jenes kann ausgeübt werden bei:


Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219 in 10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 13889-0
Fax: +49 (0)30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de